Naruto Shippuuden-RPG

Lebe deinen Nindo; deinen Ninja Weg.
 
StartseiteGalerieFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Mayumis Jutsus

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Mayumi Atashi
Mod/Genin
Mod/Genin
avatar

Anzahl der Beiträge : 286
Anmeldedatum : 31.08.08
Alter : 24
Ort : Mönchengladbach

BeitragThema: Mayumis Jutsus   Mo Sep 08, 2008 8:05 pm

Ninjutsu rang E:

Bushin no Jutsu
Art: Ninjutsu
Typ: Unterstützung
Rang: E
Anwender: Fast alle Ninjas
Reichweite: nah bis fern
Beschreibung: Bunshin no Jutsu (分身の術, übersetzt "Kunst der Doppelgänger") ist ein Standard-Jutsu, welches man bereits auf der Akademie lernt. Bei diesem Jutsu erschafft der Anwender Kopien von sich. Diese Doppelgänger sind keine eigenständigen Wesen und können keinen Schaden anrichten. Sie dienen zur Ablenkung und Verwirrung des Gegners, weswegen dieses Jutsu theoretisch gesehen auch ein Genjutsu ist. Je nach Menge des Chakras, entsteht eine bestimmte Anzahl von Doppelgängern. Es gibt verschiedene Arten von Doppelgängern.

Kawarimi no Jutsu
Art:Ninjutsu
Typ:Täuschung
Rang: E
Anwender:alle Ninjas
Beschreibung: Der eigene Körper wird mit dem eines Tieres oder einem Gegenstand getauscht. So wird dem Gegner ein nicht wirkliches Angriffsobjekt geboten und dieser wird so ausgetrickst, damit der Gegner seine Blösse zeigt und angegriffen werden kann.

Henge no Jutsu
Art: Ninjutsu
Typ: Offensiv, Defensiv, Unterstützung
Rang:E
Anwender: alle Ninja
Beschreibung: Henge no Jutsu (土遁・黄泉, Verwandlungsjutsu) ist eine Technik, mit der man sich selbst in eine andere Person oder einen Gegenstand verwandeln kann. Tsunade ist bisher die einzige bekannte Person, die ein dauerhaftes Verwandlungsjutsu beherrscht, bei dem sie sich nie zurückverwandelt (außer wenn sie ihre Wiedergeburttechnik benutzt).
Diese Technik muss jeder Ninja beherrschen. Es entscheidet meistens darüber, ob man ein Anwärter bleibt oder zum Genin wird.



Ninjutsu rang D:
Kanashibari no Jutsu (Kunst der Körperlähmung)
Art: Ninjutsu
Typ: Unterstützung
Reichweite: nah
Fingerzeichen: Tiger (vielleicht unvollständig)
Beschreibung: Kanashibari no Jutsu ist ein Jutsu, bei dem der Gegner gelähmt wird. Eine grundlegende Kunst, deren Wirkung vom Können des Anwenders abhängt.

Oboro Bunshin no Jutsu (Kunst der Nebeldoppelgänger)
Art: Ninjutsu
Typ: Unterstützung
Reichweite: nah
Fingerzeichen: Fingerzeichen sind unbekannt
Beschreibung: ist ein Ninjutsu, das dem Bunshin no Jutsu ähnelt. Der Anwender erschafft mehrere Nebeldoppelgänger. Diese können wie normale Doppelgänger nicht angreifen, verschwinden aber auch nicht nach Angriffen, da alle Attacken durch sie hindurchgehen. Sie sind also eine Art Hologramm.

Shunshin no Jutsu
Art: Ninjutsu
Typ: Offensiv, Unterstützung
Reichweite: Reichweite ist unbekannt
Fingerzeichen: Fingerzeichen sind unbekannt
Beschreibung: Trotzdem ist es eines der wichtigsten Jutsus, da man durch das Shunshin no Jutsu mit Hilfe seines Chakras schnell fliehen, oder erscheinen kann. Oft werden dabei Dinge wie Blätter oder Sand verwendet.


Kai
Art: Ninjutsu
Typ: Unterstüzung
Reichweite: nah
Fingerzeichen: Fingerzeichen sind unbekannt
Beschreibung: Kai ist ein Jutsu, das Genjutsus abwehrt. Nachdem man die nötigen Fingerzeichen geformt hat, kann das Genjutsu an der jeweiligen Person nichts mehr ausrichten. Der Ninja kann diese Technik auch dazu verwenden, um andere Ninja zu befreien, die nicht im Stande waren, das Genjutsu abzuwehren. Der Anwender muss dazu das Opfer berühren, um die Illusion aufzuheben. Bei der Ernennung eines ANBU lernt er außerdem die Technik, um Henge no Jutsu, Bunshin no Jutsu oder andere dauerhafte Ninjutsu aufzulösen.

Kanningu no Jutsu (Jutsu des Mogelns)
Art: Ninjutsu
Typ: Unterstützung
Reichweite: nah
Fingerzeichen: Fingerzeichen sind unbekannt
Beschreibung: Kanningu no Jutsu' ist ein Jutsu, das viele (aber nicht alle) Genin beherrschen. Dabei versuchen sie, mit allerlei Mitteln, die Lösungen eines Tests zu kopieren, ohne, dass jemand etwas bemerkt. Dazu gehören:
Der Einsatz von Doujutsu
Der Einsatz von Hilfsmitteln (z.B.: Spiegel)
Der Einsatz von Hiden

Suimen Hokou no Waza (Jutsu des Wasserlaufs)
Art: Ninjutsu
Typ: Unterstützung
Reichweite: Selbst
Fingerzeichen: Fingerzeichen sind unbekannt
Beschreibung: Suimen Hokou no Waza ist ein grundlegendes Jutsu, das jeder Ninja beherrschen muss, besonders die Ninja aus Kirigakure. Dabei konzentriert man sein Chakra auf die Füße und muss dieses laufend freisetzen, um das Körpergewicht auf dem Wasser zu balancieren. Ein Ninja, der dieses Jutsu noch nicht kennt, lernt dabei, eine bestimmte Menge Chakra richtig freizusetzen. Dies ist auch bei vielen anderen Jutsu sehr wichtig, zum Beispiel beim Kuchiyose no Jutsu.


Ninjutsu rang C:

Ayatsuito no Jutsu
Art: Ninjutsu
Typ: Unterstützung
Reichweite: Nah bis mittel
Fingerzeichen: Fingerzeichen sind unbekannt
Beschreibung:Ayatsuito no Jutsu ist ein Nin-Jutsu bei dem der Anwender Stahlfäden benutzt. Diese können genutzt werden um einen Gegner zu fesseln, sich irgendwo festzuhalten oder den Gegner einfach zu erwürgen.

Hitei Musho (Nadelnebe)
Art: Ninjutsu
Typ: Offensiv
Reichweite: nah bis mittel
Fingerzeichen: Fingerzeichen sind unbekannt
Beschreibung: Sie schießt dabei einen Nebel aus Nadeln auf den Gegner.


Jutsu Sho (Kunst neutralisieren)
Art: Ninjutsu
Typ: Unterstützung
Reichweite: nah bis fern
Fingerzeichen: Drache, Hase, Tiger, Ratte, Schlange
Beschreibung: Mit dieser Kunst stoppt man andere Jutsus mit dem selben Chakraververbrauch.

Daitoppa (Windversteck: Großer Durchbruch)
Art: Ninjutsu
Typ: Offensiv
Reichweite: fern
Fingerzeichen: Fingerzeichen sind unbekannt
Beschreibung: Der Anwender erschafft einen großen Windstoß, der den Gegner frontal erwischt und diesen mitreißt. Je nachdem, wie viel Chakra der Anwender für dieses Jutsu aufbringt und wie talentiert er ist, entsteht entweder eine sanfte Brise oder ein wütender Orkan, der sogar Bäume mitreißt.

Reppusho (Windversteck: Sturmwind Handfläche)
Art: Ninjutsu
Typ: Offensiv / Unterstützung
Reichweite: fern
Fingerzeichen: Fingerzeichen sind unbekannt
Beschreibung: Der Anwender erzeugt einen Windstoß, der die Kraft und Geschwindigkeit von Wurfwaffen erhöht.

Kami Oroshi (Göttlicher Fallwind)

Art: Ninjutsu
Typ: Offensiv
Reichweite: Nah bis mittel
Fingerzeichen: Sind unbekannt
Beschreibung: Sie lässt dabei einen Wirbelsturm entstehen, der auf den Gegner zurast.


Ninjutsu rang B:

Bunshin Kaiten Kakatou Otoshi
Art: Ninjutsu, Taijutsu
Typ: Angriff
Reichweite: nah
Fingerzeichen: Fingerzeichen sind unbekannt
Beschreibung: Bunshin Kaiten Kakatou Otoshi ist ein Tai-Jutsu bei Anwender mehrere Schattendoppelgänger beschwört die dann zusammen mit ihm in die Luft springen, sich einmal überschlagen, und dann mit ihren Fersen den Gegner an der Schulter oder/und am Kopf treffen.


Chakra Kyuuin Jutsu (Chakra raub)
Art: Ninjutsu
Typ: Offensiv, Unterstützung
Reichweite: nah
Fingerzeichen: Tiger
Beschreibung: Wenn er mit seiner Hand den Körper des Gegners berührt, kann er die körperliche und geistige Energie aus ihm heraus saugen. Indem es des Gegners chakra verringert.


Genjutsu rang D:

Kasumi Juusha no Jutsu
Anwender: Kagari, Mubi, Oboro
Rang: D
Typ: Unterstützung
Reichweite: nah bis fern
Beschreibung: Kasumi Juusha no Jutsu ist ein D-Rang Gen-Jutsu bei dem der Anwender falsche Angreifer erschafft und den Gegner verwirrt. Der wirkliche Ninja kann währendessen Kunais und Shuriken aus seinem Versteck nach dem Gegner werfen. Wenn der Gegner einen dieser Klone angreift, wird dieser nur durchschlagen, aber nicht zerstört. In diesem Punkt unterscheidet sich Kasumi Juusha no Jutsu von Kage Bunshin no Jutsu und Tajuu Kage Bunshin no Jutsu.


Magen: Narakumi no Jutsu ( demonische Illusion: Höllen Besichtigung)
Anwender: Kakashi
Rang: D
Typ: Unterstützung
Reichweite: nah bis fern
Beschreibung:das Jutsu zeigt schrecken erregende Illusionen. Zuerst bildet sich ein unwirklicher Kresi von Blättern um den Gegner, de um ihn herumwirbeln und ihn einhüllen. Danach fallen die Blätter langsam hinunter. Nach einer kurzen Zeit beginnt die Illusion. Die Illusion wird überzeugender, wenn der Shinobi Bewegungen mit einarbeitet.


Taijutsu:

Gouwan ( Starker Arm )

Anwender: Sakura, Tsunade
Rang: -
Typ: Offensiv
Reichweite: nah bis mittel
Voraussetzung: Man muss sein Chakra perfekt kontrollieren können
Beschreibung: Bei Gouwan sammelt man viel Chakra in seiner Faust und kann so mit enormer Kraft zuschlagen, eventuell sogar Felsen zerschlagen. Wenn man direkt von dieser Attacke getroffen wird, kann man sogar getötet werden.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kurói
I'll show you...
I'll show you...
avatar

Anzahl der Beiträge : 1819
Anmeldedatum : 12.08.08
Alter : 25

BeitragThema: Re: Mayumis Jutsus   Mo Sep 08, 2008 8:13 pm

angenommen

_________________

denken, taten, reden, Jutsus
http://www.myvideo.de/watch/5387939/Rock_Lee_vs_Gaara_AMV
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://naruto-shippuudenrpg.forumieren.de
 
Mayumis Jutsus
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Naruto Shippuuden-RPG :: Charaktere :: Angenommene Jutsulisten-
Gehe zu: