Naruto Shippuuden-RPG

Lebe deinen Nindo; deinen Ninja Weg.
 
StartseiteGalerieFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Jutsuliste von Titanos

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Titanos
Anbu
Anbu


Anzahl der Beiträge : 113
Anmeldedatum : 09.09.08
Alter : 24
Ort : Leipzig

BeitragThema: Jutsuliste von Titanos   Di Okt 14, 2008 8:41 pm

E-Rang

Kawarimi no Jutsu (Körpertauschtechnik)
Rang: E
Typ: Defensiv
Beschreibung: Man kann durch das Jutsu mit Gegenstand in der Nähe zu tauschen.

Henge no Jutsu (Verwandlungstechnik)
Rang: E
Typ: Defensiv
Beschreibung: Man kann seine Gestallt durch das Jutsu ändern


D-Rang

Name: Doton • Iwa Rendan no Jutsu [Earth Release • Stone Barage Skill]
Typ: offensiv
Rang: D
Beschreibung: Man leitet Dotonchakra in den Boden und kann anschließend Gesteinsbrocken (etwas größer als ein Fußball) aus dem Boden herausreißen und sie auf den Gegner werfen.

C-Rang

Name: Doton • Tsuchi Bunshin no Jutsu [Earth Release • Earth Bunshin Skill]
Typ: unterstützend
Rang: C
Beschreibung: Es entsteht ein Doppelgänger aus Erde, der ein Zehntel der Stärke des Erschaffers besitzt und nicht beim ersten Schlag zerfällt. Außerdem werden 20% des ihm zugefügten Schadens auf den Gegner zurück geworfen (nur bei Tai-Jutsu!)


Name: Doton • Gekido Maruishi no Jutsu [Earth Release • Raging Boulder ]
Typ: offensiv
Rang: C
Beschreibung: Man lässt vor sich einen Felsbrocken entstehen der halb so groß ist wie man selbst und bringt ihn durch einige Bewegungen und zu tun von Dotonchakra zum kreiseln. Dann wird er angestoßen und bewegt sich schnell auf ein Ziel zu. Im Boden hinterlässt der Felsbrocken dabei eine Furche und durch die Drehbewegung kann er plötzlich auch die Richtung wechseln.


Name: Doton • Retsudo Tenshou [Earth Release • Splitting Earth Manipulating Palm]
Typ: offensiv
Rang: C
Beschreibung: Nachdem Dotonchakra in die Erde geleitet wurde entstehen um den Gegner viele Türme aus Erde die ihn einschließen. Ihre Höhe beträgt etwa fünf Meter. Der Nachteil ist das das Gefängnis keine Decke hat und man so leicht entkommen kann.


Name: Doton • Hakabashi Suna no Jutsu Skill [Earth Release • Quicksand]
Typ: offensiv
Rang: C
Beschreibung: Durch Aussendung von Dotonchakra in den Untergrund entsteht an einem bestimmen Punkt Treibsand. Dieser bewegt sich wie Whirlpool und zieht den Gegner langsam in die Tiefe.


Name: Doton • Tsuchi Gugen Kuchiyose no Jutsu [Earth Release • Earth Golen Summoning]
Typ: unterstützend
Rang: C
Beschreibung: Es wird ein Golem aus Ton erschaffen der 25% mehr Chakra hat als der Erschaffe zu diesem Zeitpunkt, da für aber nur ein Fünftel seiner anderen Stärken. Er kann Raiton-Jutsus absorbieren und an seinem Körper Stacheln oder Keulen aus Ton entstehen lassen mit denen er angreift.

B-Rang

Name: Doton • Doryou Dango [Earth Release • Earth Tomb Dumpling]
Typ: offensiv
Rang: B
Beschreibung: Man lässt durch Dotonchakra eine große Menge an Erde und Schlamm in seinen Händen entstehen und schleudert diese auf seinen Gegner. Der kann darunter begraben oder zermalmt werden.


Name: Doton • Doryuuheki no Jutsu [Earth Relase • Earth Style Rampart]
Typ: defensiv
Rang: B
Beschreibung: Man lässt eine extrem hohe, sehr stabile Mauer aus Erde entstehen. Meistens steht man anschließend auf der Spitze dieser Mauer und kann so vielen Angriffen auf ein Mal entgehen.


Name: Doton • Gugen Baku no Jutsu [Earth Release • Golem Explosion]
Typ: offensiv
Rang: B
Beschreibung: Dieses Jutsu ist nur einsetzbar wenn man zuvor das Tsuchi Gugen Kuchiyose no Jutsu eingesetzt hat. Man leitet Chakra durch den Golem und lässt ihn im rechten Moment explodieren. Die Brocken aus Ton die durch die Explosion des Golems entstehen können zu tödlichen Geschossen werden.


Name: Doton • Doryuu Heki [Earth Release • Earthslide Wall]
Typ: defensiv
Rang: B
Beschreibung: Erneut ein Jutsu das eine Mauer erschafft. Diese ist nur sehr schwer zu durchbrechen. Es braucht schon extrem starke, fokussierte Nin-Jutsu um diese Mauer zu durchbrechen.


Name: Doton • Kekkai Doroudoumu [Earth Release • Earth Barrier Prison]
Typ: offensiv
Rang: B
Beschreibung: Der oder die Gegner werden in einer Kuppel aus Erde eingefangen. Dort wird ihnen das Chakra langsam aber sicher entzogen. Rein auf Chakrabasierende Techniken sowie elementare Techniken zeigen keine Wirkung gegen diese Barriere.


A-Rang
Name: Doton • Yomi Numa [Earth Release • Underworld Swamp]
Typ: offensiv
Rang: A
Beschreibung: Man lässt Dotonchakra in ein großes Gebiet fließen und lässt einen Sumpf entstehen der tief genug ist um sogar größere Kuchiyose hinunter zu ziehen. Der Schlamm ist sehr klebrig und man kann sich kaum daraus befreien.


Name: Doton • Iwa Nadare [Earth Release • Stone Avalanche]
Typ: offensiv
Rang: A
Beschreibung: Oft verwendet man das Jutsu in Verbindung mit einer Steinmauer. Diese wird zum Einsturz gebracht und Lawinengleich auf den Gegner los gelassen. Zwar kann man den Gegner unter diesen Steinen begraben doch haben sie kaum die Kraft jemanden zu zermalmen.


Name: Doton • Hakachi Dojou no Jutsu [Earth Release • Graveyard Soil]
Typ: offensiv
Rang: A
Beschreibung: Bei diesem Jutsu werden Hände aus Erde erschaffen. Jedoch sind diese um einiges stärker und drücken den Gegner zu Boden. Es kann sein das dem Gegner dabei die Luft aus den Lungen gedrückt wird oder das Knochen brechen.


D-Rang

Maruchi Kaenhoushanki no Jutsu
Typ: Offensiv
Rang: D
Beschreibung: Bei diesem Jutsu positioniert der Anwender seine Hand vor seinem Gesicht und spreizt die Fingerspitzen, um einen freien Raum zwischen den Fingern zu lassen. Der Anwender blässt das Chakra in Form von Feuer aus und zwar durch die Hand, was dazu führt, dass drei verschiedene Flammenstrahlen enstehen.

C-Rang

Ho no Tate

Typ: Defensiv
Rang: C
Beschreibung: Wenn der Anwender des Jutsus gerade von einer Taijutsu Attacke angegriffen wird, lässt er Feuerchakra in die Luft und verbindet es mit dem Boden. Sobald der Gegner nun zuschlägt, ensteht eine Wand aus Feuer vor dem Anwender, welches den Taijutsuangriff abblockt und zugleich den Gegner, je nachdem mit welchem Körperteil er zugeschlagen hat, an diesem verbrennt. Allerdings dringen normale Wurfwaffen immernoch leicht durch.
Hanmafaia no Jutsu

Typ: Offensiv
Rang: C
Beschreibung: Bei diesem Jutsu entsteht ein großer Hammer aus Flammen in den Händen des Anwenders. Der Hammer ist ungefähr 183 cm lang, der Kopf des Hammers besitzt eine Weite von 25 cm, eine Höhe von 30 cm und eine Länge von 60 cm. Der Hammer kann, wenn er auf einen Gegner geschlagen wird Flammen freigeben durch die Substanz die es trifft, was diesen zum explodieren bringt. Jedoch nicht in einer richtigen Explosion, sondern es wird nur Feuer explosiv freigegeben.



Gouka Senpuu no Jutsu
Typ: Defensiv, Offensiv
Rang: C
Beschreibung: Eigentlich wird diese Technik zum Schutz vor Taijutsuattacken verwendet. Dabei entsteht rund um den Anwender ein Art Flammentornado, welcher ihn vor Attacken des Gegners schützt und dabei diesen wieder verbrennt. Doch anders wie beim Ho no Tate, ist zum einen der Schutz rund um den Körper und zum anderen können die Flammen auch auf Feinde in der Ferne geschleudert werden, durch die Drehkraft, die der Tornado besitzt.


Kasai Sanshuhouuo no Jutsu
Typ: Offensiv
Rang: B
Beschreibung: Diese Technik erzeugt viel Feuer, welches anschließend einen Salamander enstehen lässt, welcher 91 cm groß und 244 cm lang ist. Dieser Salamander steht nun unter dem Kommando des Anwenders und kann den Gegner angreifen. Die Intelligenz ist nicht sehr hoch, aber wenn der Salamander zuviel Schaden nimmt, explodiert er.

Kouen Dakou Kahan
Typ: Offensiv
Rang: B
Beschreibung: Manche Leute glaubten, dass dieses Jutsu nur durch ein Kekkei Genkai möglich ist, da es so stark ist. Chakra wird in der Hand gesammelt, der Anwender lässt anschließend Flammen um diese enstehen und läuft auf seinen Gegner zu. Wenn der Gegner nun von dieser Hand getroffen wird fleißt das Chakra in die Haut des Gegners und Brandwunden enstehen. Diese Brandwunden machen es sehr schwer Gliedmaßen oder Körperteile zu benutzten.


Gouka Dakatsu no Jutsu
Typ: Offensiv
Rang: B
Beschreibung: Diese Technik ist eine der schwersten erlernbaren Techniken. Der Anwender gibt eine Flamme aus seinem Mund frei, welche sich zu einer sehr langen Schlange materialisiert. Die Schlange selbst ist 600 cm groß und greift den Gegner an. Der gefährliche Haupteffekt dieses Jutsus ist, dass der Benutzer die Richtung der Attacke ändern kann.


Kasai Uzu Nami no Jutsu
Typ: Offensiv
Rang: B
Beschreibung: Der Benutzer sammelt Chakra in seinen Händen und schlägt damit auf den Boden, was eine schwingende Bewegung verursacht in die Richtung der Wahl. Eine Flammenwelle wird dadurch auf den Gegner geschickt mit spiralenförmigen Flammen, die von den zentralen Welle aus entstehen. Die zentrale Welle ist 91 cm weit und die spiralförmigen Welle erstrecken sich 91 cm von der Zentralwelle weg.


A-Rang

Kaen Heki Gan no Jutsu
Typ: Offensiv
Rang: A
Beschreibung: Eine große Feuerkugel wird bei diesem Jutsu in der Luft fabriziert. Zusammengefaßt wird es mit einer großen Menge an Chakra. Wenn die Kugel nun auf dem Boden aufkommt, entsteht eine großflächige Explosion mit Flammen.

Haisekishou
Typ: Offensiv
Rang: A
Beschreibung: Asche wird aus dem Mund gelassen, die sich dann zu einer großen Wolke formt. Diese umhüllt den Gegner vollkommen. Sobald der Anwender dann mit seinen Zähnen knackt, entzündet sich der Qualm aus Asche zu einer riesigen Explosion.



Kekkei Genkai Jutsus:


Gesteinswelt
Rang: C
Typ: -
Beschreibung: Der Anwender verwandelt den Boden in die jeweilige gewünschte Gesteinsart


Steingefängnis
Typ: Defensiv
Rang: A
Beschreibung: Bei dieses Jutsu werden einzelne Gesteinstrahlen die 1m breit sind vom Ausführenden abgeschossen, wenn diese einen Gegner treffen wird der Gegner sofort in ein Gesteinsgefängnis eingesperrt das 6meter dick ist. Diesem Jutsu ist bloß schwer auszuweichen.


Steinbunshins
Typ: Offensiv
Rang: A
Beschreibung: Bei diesem Jutsu werden Bunshins aus Stein erschaffen. Diese Jutsu haben stärkere Hiebe als der Anwender, aber keine Jutsus. Sind schwer zu zertrümmern.


Steinwelle:
Typ: Offensiv
Rang: A
Beschreibung: Der Anwender erschafft eine 5m hohe Steinwelle die er steurn kann.


Steintornado:
Typ: Defensiv
Rang: A
Beschreibung: Der Anwender erschafft einen Tornado der aus Stein besteht. Taijutsuangriffe schlagen bei diesem Jutsu fehl und können schwerwiegende Verletzungen zufügen.


Steinhagel
Typ: Offensiv
Rang: A
Beschreibung: Der Anwender lässt Massen von 2m dicken Steinbrocken vom Himmel regnen. Diesem Jutsu ist nur schwer auszuweichen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Jutsuliste von Titanos
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Jutsuliste von Yuki Kanon [ D-Rang Nukenin]
» Jutsuliste Akari

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Naruto Shippuuden-RPG :: Charaktere :: Jutsulisten der Charaktere-
Gehe zu: