Naruto Shippuuden-RPG

Lebe deinen Nindo; deinen Ninja Weg.
 
StartseiteGalerieFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Shades Jutsus

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Shade
Bofuu Ninja
Bofuu Ninja
avatar

Anzahl der Beiträge : 552
Anmeldedatum : 12.08.08

BeitragThema: Shades Jutsus   Di Aug 12, 2008 6:22 pm

Ninjutsu

E:
Kawarimi no Jutsu (Körpertauschtechnik): Man kann durch das Jutsu mit Gegenstand in der Nähe zu tauschen.

Henge no Jutsu (Verwandlungstechnik): Man kann seine Gestallt durch das Jutsu ändern

Bunshin no Jutsu (einfache Doppelgänger): Man erschafft ein Doppelgänger der Keinen Schaden anrichten kann.

Jibaku Fuda: Kassei (Explosionssiegel aktivieren): Man macht ein einem Kunai eine Explosionssiegel und wirft es. Man kann das Explosionssiegel dann aus der ferne Zünden

Tobidôgu (Waffe versiegeln): Damit kann man Große oder viele Gegenstände in Schriftrollen versiegeln. z.B. 100 Kunais.

Schatten Shuriken:damit kann man in dem schatten von einem gegenstand andere werfen bzw producen diue der gegner nicht so leicht sieht


B:
Kage Bunshin no Jutsu (Schatten Doppelgänger) / Muss ich glaube ich nicht erklären

Spezial Jutsus

Taijutsu: kyuko nékkuresu
Die Kette vom Kunaihandschuh fleigt sammt Kunai urplötlich aus der halterung. Durch das Jutsu kann Shade schneller mit dem hanschuh angreifen.

Ninjutsu: hébi nékkuresu
Die Kette kann durch dieses Ninjutsu als fessel benutzt werden. Die kette bewegt sich wie eine schlange um den gegner herum und kettet ihn fest. Dabei sieht die Kette sammt Kunai wie eine schlange aus.

Ninjutsu: oshitsubúsu
Dieses Jutsu funktioniert nur mit dem hébi nékkuresu. Das Opfer wird so durch die kette zusammen gedrückt das es starke innere Blutungen bekommen kann.

Taijutsu: bishonuré Kunai
Shade springt in die luft und dreht sich sehr schnell. Das kaunai wird nach unten bei dieser Technick gedrückt. Der handschuh wird so gut wie unsichtbar nur noch das Kunai ist zu sehen. Durhc dieses jutsu sieht es für den gegner aus als ob es viele Kunais regnert.

Ninjutsu: nékkuresu Inázuma
Die Kette fliegt an mehren mehren zeilen vorbei und verletzt diese sehr stark. Shade nennt dieses Jutsu auch ketten Blitz

Ninjutsu Blitz (Raiton)

E:
Raiton: Reiki Ryou Seiteki:
Er zeugt ein kleines Statisches Blitz Feld um den nutzer

D
Raiton: Raikyuu (Blitzball)
Durch schwache Chakra Kontrole kann man ein Kunai oder Shurikan elektrisch aufladen. Beim aufprall der waffe sondert diese eine kleine Blitzkugel aus.

Raiton: Sanbou Raiton
Durch Starke Charka kontrolle kann man ein oder zwei Körperteile Eletrisch aufladen. Bei jeder berührung wird Eletrizität abgestoßen. Bei schlechter Chakra Kontrolle ist diese Technick schaden für beide seiten.

Raiton: Hári Hitónui (Nadelstiche)
Man sammelt Chakra in seinen Fingerspitzen. Diese technick muss schnell ausgefürht werden. Man muss den Gegner mit den fingerspitzen berühren. Nach dem 10 Stich werden stärkere Blitzstöße abgesondert.

C:
Raiton: Raikou Dageki
Nach den Seals werden Zeige und Mittel finger zum gegner gestreckt.
Der Nutzer Sammelt viel Chakra in seinen seinem Zeige finger und Mittelfinger. Nach einer gewissen lade zeit strömt ein kleiner Blitz in richtung des Gegners.

Raiton: Rikou
Mit diesem Jutsu kann der anwender irgend ein teil des Körpers Elektrisieren. Wenn deiser Körperteil auf etwas trifft entweißt ein kleiner stoß in z.B. den gegner. Nach einem kurzen Chakra Stoß kann die Ganze elektrostatische energie in den Gegner gestoßen werden.

B:
Raigeki no Táte (Blitzschild)
Das ist ein Jutsu was in Kombination mit Gegenständen ausgefürht werden kann die in einer Form stappelt sind. z.B. 4 Kunai die im Boden stecken. Daraus entsteht zu jedem Kunai ein Blitz schild.


Ninjutsu Wasser (Suiton)

D:
Kirigakure no Jutsu (Nebeltechnik)
Mit diesem Jutsu erschafft der anwender ein Nebel der ein bestimmtes gebiet bedeckt.

Teppoudama (Wassergeschoss Technik)
Der anwender schießt ein Wasser Ball aus seinen Mund. Der wasser ball kommt mit einer wucht von 10km/h angeflogen

Namida Seki Tenshi (Tränen eines Engels)
Vor dem anwender bildet sich ein Mantel mit wasserperlen. Diese sind so groß wie mormlen und auch so hart. Der anwender kann dieses Jutsus als schild benutzten aber auch als geschoss. Er kann die Wasserperlen verschiessen.

Chiho no Doro (Schlammgebiet)
Der anwender vermicht eine kleine wasserwelle mit dem natürlichen boden dadurch entsteht schlamm. Diesen schlamm kann er wie seine welle lenken.

C:
Suiton: Suiryô no henka shiyasui (Wassererschaffungs Technik)
Durch diese Technick kann man eine gewaltige mänge an wasser erschaffen. Durch viel chakra kann man jede mänge wasser durch sein mund schießen.

Mizu Bunshin no Jutsu (Wasserklon Technik)
Durch diese technick verbindet man Bunshin no Jutsu und Suiton. Man erschafft ein Bunshin der genau so wie der Kagebunshin aufgebaut ist. Dieser Bunshin kann alle wasser Jutsus die der besitzer auch kann.

Suirou no Jutsu (Wassergefängnis Technik)
Durch dieses Jutsu erschafft man eine wasserblase um den gegner herum. Durch gute chakra kontrolle kann man den Gegner dadrine ertränken.

Mizu no Muchi (Wasserpeitsche)
Bei diesem Jutsu erschafft man einen Kleinen wasserstrahl. Dieser Wasser strahl hat ein ende und ein anfang und wird dadruch als Peitsche gebündelt.Diese ist nicht unzerstörbar.

Mizu no Tatsumaki (Wassertornado)
Diese technick ist nur gut wenn man direkt auf wasser kämpft. Durch das Jutsu entsteht ein gewaltiger Strudel unter dem gegner. Wenn man gut das hakra kontroleirt ist es so eine art Schlimmeres Wassergefängnis.



Taijutsu

D:
Daburu Henkasuru no Hôcho (Variierender Doppeltritt)
Wenn man neben dem Gegner steht greift der Anwender des Jutsus seinen arm und Kickt diesen nach oben. Der Nutzer Lässt aber den arm nicht los und zieht den Gegner wieder runter. Wenn das passiert kann der Nutzer noch ein Kick landen der den Gegner wegschleudert.

Ashi Gatame
Beim Ashi Gatame handelt es sich um einen einfachen Wurf zur Verteidigung gegen Tritttechniken. Der Anwender ergreift dabei das angreifende Bein des Gegners, dreht sich um die eigene Achse und schleudert den Gegner kraftvoll von sich weg.


Kubi Hishigi
B:
Der Anwender rennt auf denn Gegner zu und springt mit einem Salto über ihn. Wenn der Anwender über dem Gegner ist wird der Gegner gegriffen und durch den schwung auf den boden gewurfen.

Genjutsu
D:
Kai
Durch dieses Jutsu kann man genjutsu aller art auflösen. Die vorraussetztund bei diesem Jutsu ist es das man weis das es ein genjutsu ist.

Kekkei Genkai

B:
Toukton: Taifu no Jutsu
Eine Riesen Sturm bildet sich hinter Shade. Unter diesem Sturm bildet sich eine Große wasser maße die auf den Nutzer und ab dem gegner zufleigt. Durch den Sturm der sehr stark ist kann man schlehct auswiechen.

Toukton: Kuribofuu
Ein gewaltiger Blizzard wird durch den Nutzer losgelassen.
Dieser Sturm macht auf die dauer kälteschaden und man kann sich schwer bewegen.

Toukton: Uzúbofuu
Ein wirbelsturm entsteht zwiechen dem Nutzer und dem Gegner. Der Nutzer kann den sturm in richtung des Gegners lenken. Dieses Jutsu ist nicht gerade sehr schnell.


Zuletzt von Shade am Di Aug 19, 2008 9:16 pm bearbeitet; insgesamt 3-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kurói
I'll show you...
I'll show you...
avatar

Anzahl der Beiträge : 1819
Anmeldedatum : 12.08.08
Alter : 25

BeitragThema: Re: Shades Jutsus   Mi Aug 13, 2008 8:11 pm

Angenommen

_________________

denken, taten, reden, Jutsus
http://www.myvideo.de/watch/5387939/Rock_Lee_vs_Gaara_AMV
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://naruto-shippuudenrpg.forumieren.de
 
Shades Jutsus
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Coming Soon ~ Shades of Grey

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Naruto Shippuuden-RPG :: Charaktere :: Angenommene Jutsulisten-
Gehe zu: